Herzlich willkommen in Münchehof am Harz

 

Stimmungsvolle Weihnacht im DGH

 

„Das war ganz prima und das machen wie jetzt immer so“, resümierte Ortsbürgermeisterin Dorothea Uthe-Meier die rundum gelungene Weihnachtsfeier für die älteren Münchehöfer Bürgerinnen und Bürger, die jetzt am vergangenen Sonntag stattfand. Der Heimatverein hatte das Dorfgemeinschaftshaus für seinen lebendigen Adventabend bereits am Freitag weihnachtlich dekoriert, so dass sich der Ortsrat spontan dazu entschied, nicht in der Turnhalle zu feiern, sondern ebenfalls diese Räumlichkeit zu benutzen. Und diese Entscheidung war Goldrichtig, denn es war, so hallten hinterher viele Stimmen, „viel schöner und vor allem gemütlicher als sonst“. Pünktlich um halb drei begrüßte Dorothea Uthe-Meier zunächst die rund 85 Gäste und lud im Anschluss ihrer kleinen Ansprache direkt zur Kaffeetafel. Der leckere, frische Kuchen wurde bei guten Gesprächen sichtlich genossen und im Raum herrschte weihnachtliche Stimmung. Die wuchs noch an, als die Brüder Emil und Klaus Beermann ihre Instrumente heraus holten und bekannte Weihnachtslieder spielten, die gerne von allen mitgesungen wurden. Pastorin Melanie Mittelstädt war natürlich auch wieder gekommen und hatte einmal mehr ihre Handpuppen im Gepäck, mit denen sie eine schöne und zugleich lehrreiche Geschichte vom Weihnachtsfest vorspielte. Dorothea Uthe-Meier erfreute die Gäste zwischendurch immer wieder einmal mit einem Liedauftritt, so dass der schöne Nachmittag wie im Fluge verging und die Gäste erst mit Einbruch der Dunkelheit zufrieden nach Hause kehrten.